Grüß Gott im Kirchenbezirk Ravensburg

Dekan Dr. Friedrich Langsam

Wir freuen uns über Ihr Interesse am kirchlichen Leben im südlichsten Kirchenbezirk unserer Württembergischen Landeskirche. Auf diesen Seiten können Sie unsere Einrichtungen und die 30 Kirchengemeinden kennenlernen. Diese verteilen sich auf die drei Regionen Allgäu, Schussental und Seeregion. In dem neben dem Nachbarbezirk Biberach größten Kirchenbezirk der Landeskirche leben rund 62.000 Evangelische. Das Angebot evangelischen Lebens reicht von regelmäßigen und besonderen Gottesdiensten und musikalischen Veranstaltungen über die Beratung und Begleitung im diakonischen Bereich und umfasst Bildungsmöglichkeiten ebenso wie spezifische Angebote für Kinder und Jugendliche bis hin zu Senioren. Wir laden Sie ein, mit uns zusammen den befreienden Glauben an Jesus Christus zu entdecken und ihm Gestalt zu geben.
Ihr Dekan
Dr. Friedrich Langsam

Zwei Wochen zum Thema Gerechtigkeit

„Kirche und die eine Welt. Gerechtigkeit geht!“ Unter diesem Thema stehen von Freitag, 7., bis Sonntag, 23. Oktober, im Evangelischen Kirchenbezirk Ravensburg zahlreiche Veranstaltungen und Gottesdienste, die sich einerseits mit der weltweit wachsenden wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Ungerechtigkeit befassen, andererseits auch Beispiele für Solidarität und Gemeinsamkeit vorstellen. Referentinnen und Referenten des Dienstes für Mission, Ökumene und Entwicklung sind in diesen Wochen im Kirchenbezirk unterwegs. Sie bringen internationale, interkulturelle und interreligiöse Erfahrungen ein und machen unsere weltweiten Beziehungen als Kirchen sichtbar. Dekan Dr. Friedrich Langsam, Prälaturpfarrerin Yasna Crüsemann und die Bezirksbeauftragte, Pfarrerin Eva-Ursula Krüger, Friedrichshafen, laden ein: „Kommen Sie, diskutieren und feiern Sie mit! Lassen Sie sich vom Mut und der Hoffnung engagierter Menschen anstecken! Lassen Sie uns gemeinsam nach Wegen suchen, auf denen Gerechtigkeit geht!“

Gerechtigkeit schmeckt!- Auftaktveranstaltung

Zum Programm

Gerechtigkeit geht! - Ein fairer Stadtrundgang durch Ravensburg

Das aktuelle EBO-Programm Juni bis September

Bildung ist nach evangelischem Verständnis immer Bildung des ganzen Menschen. Die Evangelische Bildungsarbeit bietet ein breites Spektrum an Themen im pädagogischen, psychologischen und theologischen Bereich an. Auch Reisen bildet. Weitere Informationen dazu sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Unternehmungen finden Sie im Leporello des Evangelischen Bildungswerks Oberschwaben.

Teil eins

Teil zwei

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Kirchen werben für "gebildete Religion"

    Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg halten den Religionsunterricht für unverzichtbar. "Der religiösen Bildung an den Schulen ist es zu verdanken, dass der Fundamentalismus in Deutschland bislang so gering gehalten wurde", sagte Oberkirchenrat Werner Baur, Bildungszdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • „Den Himmel erden, die Erde himmeln“

    Religionsunterricht, Suchtberatung, Arbeit mit Flüchtlingen, Jugend- und Seniorenarbeit: Diakoninnen und Diakone nehmen ganz verschiedene Aufgaben wahr. Um den Diakonat zu stärken, hat vor zwei Jahren hat das Zentrum Diakonat in Ludwigsburg seine Arbeit aufgenommen. Ute Dilg hat mit dem Leiter, Kirchenrat Joachim L. Beck, gesprochen.

    mehr

  • „Mut zur Veränderung“

    "Mut zur Veränderung“ ist das Thema des Filmwettbewerbs „Goldene Gans 2017“, den die Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart und das Diakonische Werk Württemberg gemeinsam mit den beiden Landesverbänden für Kindergottesdienst in Baden und Württemberg ausschreiben.

    mehr