Grüß Gott im Kirchenbezirk Ravensburg

Wir freuen uns über Ihr Interesse am kirchlichen Leben im südlichsten Kirchenbezirk unserer Württembergischen Landeskirche. Hier können Sie unsere Einrichtungen und die 30 Kirchengemeinden in den Regionen Allgäu, Schussental und Bodensee kennenlernen.
In dem neben dem Nachbarbezirk Biberach größten Kirchenbezirk der Landeskirche leben rund 62 000 Evangelische. Das Angebot evangelischen Lebens reicht von regelmäßigen Gottesdiensten und musikalischen Veranstaltungen über die Beratung und Begleitung im diakonischen Bereich und umfasst Bildungsmöglichkeiten ebenso wie spezifische Angebote für Kinder und Jugendliche bis hin zu Senioren.

Wir laden Sie ein, mit uns den befreienden Glauben an Jesus Christus zu entdecken und ihm Gestalt zu geben.

Ihr Dekan Dr. Friedrich Langsam

© Susanne Müller

Bezirkssynode verabschiedet Stellenstreichungen

Die Bezirkssynode des evangelischen Kirchenbezirks Ravensburg hat der Streichung von rein rechnerisch drei ganzen und einer Dreiviertel-Pfarrstellen im Bezirk zum Jahr 2024 zugestimmt. Die Prozente verteilen sich auf den ganzen Bezirk. Die Pfarrplansonderkommission hatte sich in einem rund einjährigen, schwierigen Prozess unter Beteiligung der Kirchengemeinden auf dieses Ergebnis geeinigt, das nun der Synode vorgelegt wurde. Mehr

Evangelischer Oberschwabentag in der Dobelmühle

Seit 25 Jahren findet der Evangelische Oberschwabentag auf der Dobelmühle bei Aulendorf statt, auch in diesem Jahr wieder an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai. Das traditionelle Treffen der evangelischen Christen und Christinnen im schwäbischen Oberland steht  unter dem Motto „beLEBENd“. Es leitet sich aus der Jahreslosung 2018 ab: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben aus der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ (Off 21,6). Die Festpredigt hält Prälatin Gabriele Wulz.

Übrigens: Wer mitarbeiten oder einen Kuchen spenden möchte, darf sich gerne melden bei Pfarrer A. Maile, Bad Schussenried, Tel. 07583/2463, E-Mail: Georg.Mailedontospamme@gowaway.elkw.de, www.christuskirche-bad-schussenried.de

Einladung

Flyer

Mit dem Jugendwerk auf Tour

Das Evangelische Jugendwerk im Kirchenbezirk Ravensburg bietet wieder eine Vielzahl von Unternehmungen an. Zum Beispiel eine Ökumenische Jugendfahrt nach Taizé vom 20. bis 27. Mai 2018. Weitere Höhepunkte: das Jungscharlager in Tunau am Bodensee vom 27. Juli bis 5. August, oder das Walbi vom 30. Juli bis 10. August  für jüngere Teilnehmer. Abenteuer pur bietet  die Norwegenfreizeit vom 12. bis 24. August. Weitere Informationen und Anmeldung – es gibt noch freie Plätze –  beim Evangelischen Jugendwerk Bezirk Ravensburg,Hirschgraben 11,88214 Ravensburg.
Telefon: 0751-56077-0.
E-Mail:infodontospamme@gowaway.ejw-rv.de
und im Internet unter
www.ejw-rv.de/freizeiten/

Das aktuelle EBO-Programm bis April 2018 mit Vorschau und Angeboten für Bildungsreisen

Bildung ist nach evangelischem Verständnis immer Bildung des ganzen Menschen. Die Evangelische Bildungsarbeit bietet ein breites Spektrum an Themen im pädagogischen, psychologischen und theologischen Bereich an. Auch Reisen bildet. Weitere Informationen dazu sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Unternehmungen finden Sie im Leporello des Evangelischen Bildungswerks Oberschwaben.

Programm Teil eins

Programm Teil zwei mit Vorschau und Reiseangeboten

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist am Donnerstag, 19. April, in Kassel mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz ist am Donnerstag, 19. April, vom Landeskirchenausschuss zum neuen Bildungsdezernenten der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gewählt worden. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr