Schreibwerkstatt ermutigt zum Verfassen heutiger Psalmen

© Barbara Waldvogel

Der neu gewählte Bezirksarbeitskreis Frauen (BAF) des Evangelischen Kirchenbezirks Ravensburg, von links: Beate Stein, Ravensburg, Karin Kadgiehn, Kressbronn, Ulrike Metzger-Helmer, Wilhelmsdorf, Sybille Streller, Baienfurt (ausgeschieden), Petra Neumann-Sprink, Baienfurt, Helga Michelberger, Friedrichshafen und Sabine Kleemann, Ravensburg.

© Marianne Klett

In der Schreibwerkstatt in Ravensburg.

Bei der Veranstaltung im Matthäus-Gemeindehaus in Ravensburg überbrachte  Landesfrauenpfarrerin Eva Bachteler, Stuttgart, die Grüße der Evangelischen Frauen in Württemberg (EFW), Dachverband für die Arbeit mit und für Frauen in der Evangelischen. Landeskirche Württemberg. Die Pfarrerin führte nach der Wahl in das laufende Projekt von EFW ein: In einer „Schreibwerkstatt Psalmen“ wird zum Verfassen eigener Psalmen eingeladen, die einen Spiegel der Lebens- und Glaubenswirklichkeit evangelischer Frauen heute zum Ausdruck bringen. Die dabei entstehenden Texte sollen als frauenspezifischer Beitrag zum Reformationsjubiläum gesammelt und teils in einem Buch veröffentlicht werden. Auch an diesem Nachmittag wurden Psalmtexte geschrieben. Für viele Frauen war es eine ganz neue Erfahrung, wie sie sich über ihren Glauben äußern können. Manche wollen eine solche Schreibwerkstatt auch in ihren Kirchengemeinden anregen. (mk)