Grüß Gott im Kirchenbezirk Ravensburg

Wir freuen uns über Ihr Interesse am kirchlichen Leben im südlichsten Kirchenbezirk unserer Württembergischen Landeskirche. Hier können Sie unsere Einrichtungen und die 30 Kirchengemeinden in den Regionen Allgäu, Schussental und Bodensee kennenlernen.
In dem neben dem Nachbarbezirk Biberach größten Kirchenbezirk der Landeskirche leben rund 62 000 Evangelische. Das Angebot evangelischen Lebens reicht von regelmäßigen Gottesdiensten und musikalischen Veranstaltungen über die Beratung und Begleitung im diakonischen Bereich und umfasst Bildungsmöglichkeiten ebenso wie spezifische Angebote für Kinder und Jugendliche bis hin zu Senioren.

Wir laden Sie ein, mit uns den befreienden Glauben an Jesus Christus zu entdecken und ihm Gestalt zu geben.

Ihr Dekan Dr. Friedrich Langsam

Neuer Verwaltungsstellenleiter eingesetzt

© Barbara Waldvogel

„Alle Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch“.

Mit dem Wochenspruch hat Dekan Dr. Friedrich Langsam am Sonntag, 9. September 2018, den Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche Ravensburg eröffnet. Dieses Zitat aus dem 1. Petrusbrief passte auch sehr gut zur Amtseinsetzung von Waldemar Schulz als Leiter der Kirchlichen Verwaltungsstelle. Denn vergessen ist nun die Sorge um die Wiederbesetzung der Dienststelle nach dem Weggang von Bärbel Hartmann. Ein Jahr lang hatte man nach einer passenden Bewerbung gesucht, bis der Oberkirchenrat mit dem 39jährigen Kirchenverwaltungsamtsrat einen kompetenten Nachfolger präsentieren konnte. So stand der Gottesdienst, dem auch Oberkirchenrat Hans-Peter Duncker aus Stuttgart beiwohnte, im Zeichen großer Dankbarkeit. (mehr dazu lesen Sie hier)

 

 

Info aktuell

Ausgabe 4.2018

In unserem Info aktuell finden Sie unter anderem einen Bericht über die Abstimmung der Bezirkssynode zum Pfarrplan 2024, über die Gründung der Diakonie-Stiftung „Hand in Hand“ und einen Rückblick auf die Vesperkirche 2018.

Hier die aktuelle Ausgabe (PDF)

Gerne können Sie auch in älteren Ausgaben stöbern, hier kommen Sie zum Archiv.

Ev. Bildungswerk Oberschwaben

Das aktuelle EBO-Programm bis Herbst 2018

Bildung ist nach evangelischem Verständnis immer Bildung des ganzen Menschen. Die Evangelische Bildungsarbeit bietet ein breites Spektrum an Themen im pädagogischen, psychologischen und theologischen Bereich an. Auch Reisen bildet. Weitere Informationen dazu sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Unternehmungen finden Sie im Leporello des Evangelischen Bildungswerks Oberschwaben.

Programm bis September - und Vorschau auf Reiseangebote

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Ein weiter Weg“

    Am 15. November 2018 feiert die Frauenordination in Württemberg 50-jähriges Jubiläum. Christel Hildebrand gehört zu den ersten Jahrgängen und zeigt, wie selbstverständlich es ist, als Frau ordiniert zu sein – auch wenn der Weg dorthin alles andere als selbstverständlich war.

    mehr

  • „Grenzen umgehen, Hürden überwinden“

    Am Donnerstag, 4. Oktober, findet ab 13 Uhr im Stuttgarter Hospitalhof der Marktplatz „Inklusion leben“ statt. Mehr als 35 Kirchengemeinden und Einrichtungen der Landeskirche und ihrer Diakonie stellen Ihre inklusiven Projekte vor und laden zum Besuch und Mitmachen ein.

    mehr

  • „Gemeinsam zusammenstehen“

    Mit seinen 21 Jahren fällt er unter den meist wesentlich älteren Delegierten der 8. Vollversammlung der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa sofort auf. Christoph Luz studiert Theologie in Tübingen, kommt aus Herrenberg und ist einer von insgesamt 15 Stewards auf der Tagung.

    mehr