Grüß Gott im Kirchenbezirk Ravensburg

Wir freuen uns über Ihr Interesse am kirchlichen Leben im südlichsten Kirchenbezirk unserer Württembergischen Landeskirche. Hier können Sie unsere Einrichtungen und die 30 Kirchengemeinden in den Regionen Allgäu, Schussental und Bodensee kennenlernen.
In dem neben dem Nachbarbezirk Biberach größten Kirchenbezirk der Landeskirche leben rund 62 000 Evangelische. Das Angebot evangelischen Lebens reicht von regelmäßigen Gottesdiensten und musikalischen Veranstaltungen über die Beratung und Begleitung im diakonischen Bereich und umfasst Bildungsmöglichkeiten ebenso wie spezifische Angebote für Kinder und Jugendliche bis hin zu Senioren.

Wir laden Sie ein, mit uns den befreienden Glauben an Jesus Christus zu entdecken und ihm Gestalt zu geben.

Ihr Dekan Dr. Friedrich Langsam

Neuer Verwaltungsstellenleiter eingesetzt

© Barbara Waldvogel

„Alle Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch“.

Mit dem Wochenspruch hat Dekan Dr. Friedrich Langsam am Sonntag, 9. September 2018, den Gottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche Ravensburg eröffnet. Dieses Zitat aus dem 1. Petrusbrief passte auch sehr gut zur Amtseinsetzung von Waldemar Schulz als Leiter der Kirchlichen Verwaltungsstelle. Denn vergessen ist nun die Sorge um die Wiederbesetzung der Dienststelle nach dem Weggang von Bärbel Hartmann. Ein Jahr lang hatte man nach einer passenden Bewerbung gesucht, bis der Oberkirchenrat mit dem 39jährigen Kirchenverwaltungsamtsrat einen kompetenten Nachfolger präsentieren konnte. So stand der Gottesdienst, dem auch Oberkirchenrat Hans-Peter Duncker aus Stuttgart beiwohnte, im Zeichen großer Dankbarkeit. (mehr dazu lesen Sie hier)

 

 

Info aktuell

Ausgabe 4.2018

In unserem Info aktuell finden Sie unter anderem einen Bericht über die Abstimmung der Bezirkssynode zum Pfarrplan 2024, über die Gründung der Diakonie-Stiftung „Hand in Hand“ und einen Rückblick auf die Vesperkirche 2018.

Hier die aktuelle Ausgabe (PDF)

Gerne können Sie auch in älteren Ausgaben stöbern, hier kommen Sie zum Archiv.

Ev. Bildungswerk Oberschwaben

Das aktuelle EBO-Programm bis Herbst 2018

Bildung ist nach evangelischem Verständnis immer Bildung des ganzen Menschen. Die Evangelische Bildungsarbeit bietet ein breites Spektrum an Themen im pädagogischen, psychologischen und theologischen Bereich an. Auch Reisen bildet. Weitere Informationen dazu sowie zu aktuellen Veranstaltungen und Unternehmungen finden Sie im Leporello des Evangelischen Bildungswerks Oberschwaben.

Programm bis September - und Vorschau auf Reiseangebote

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Zur Nahost-Tagung der Akademie Bad Boll

    Die Tagung zum Nahost-Konflikt der Evangelischen Akademie Bad Boll an diesem Wochenende steht in der Kritik, hauptsächlich Israel-Kritiker der BDS-Bewegung (Boycott - Desinvest - Sanction) zu Wort kommen zu lassen, Aktivisten hatten die Landeskirche aufgefordert, die Tagung abzusagen. Landesbischof July bezieht Stellung.

    mehr

  • „Eine besondere Verantwortung“

    Seit zwei Jahren gibt es die Projektstelle Friedenspädagogik der Landeskirche. Was sind die Aufgaben? Welche Themen stehen derzeit im Vordergrund? Ute Dilg hat mit den beiden Friedenspädagogen Johannes Neudeck und Hannah Geiger gesprochen.

    mehr

  • „Friede sei ihr erst Geläute“

    Unter diesem Motto aus Friedrich Schillers Lied von der Glocke lädt das Europäische Kulturerbejahr 2018 zum europaweiten Glockenläuten anlässlich des Internationalen Friedenstags am 21. September ein. Daran beteiligen sich auch viele evangelische Gemeinden in Württemberg.

    mehr